nrdz.de

MacBook Batteriekapazität auslesen mit coconutBattery

Jede Batterie verliert im Laufe ihrer Nutzung an Kapazität. Das führt dazu, dass ihr bei Batteriebetrieb euer MacBook häufiger an den Netzstrom anschließen müsst. Es ist leider nicht ganz so einfach zu sehen, wie viel Verschleiß sich im Laufe der Zeit schon angesammelt hat.

Abhilfe schafft hier ein kleines Programm namens coconutBattery. Komplett kostenlos ermöglicht es euch zu sehen wie viel Kapazität ihr noch habt im vergleich zu der Kapazität mit der eure Batterie designt wurde.

coconutBattery Screenshot