Arch Linux Serverinstallation
6/14/2022, 10:37:00 AM
Arch Linux als Betriebssystem auf dem Server, warum sollte das jemand wollen?Arch ist rolling release, was bedeutet, dass die in den Arch-Repositories vorhandene Software zeitnah auf die neueste Version gebracht wird.
Das ist zwar soweit gut, dass man damit immer aktuelle und vermeintlich sicherheitsgepatchte Software laufen lassen kann. Auf der anderen Seite hat man aber kaum Garantien, dass nach einem Systemupdate (pacman -Syu) die laufenden Programme noch funktionieren, wie man es gewohnt war und wahrscheinlich auch möchte.
nrdz% ls
nrdz% ls -al
total 72
  drwx------ 3 philipp philipp  4096 Jun 14 08:28 .
  drwxr-xr-x 3 root    root     4096 Jun 14 08:27 ..
  -rw-r--r-- 1 philipp philipp    21 Jan  8 19:31 .bash_logout
  -rw-r--r-- 1 philipp philipp    57 Jan  8 19:31 .bash_profile
  -rw-r--r-- 1 philipp philipp   141 Jan  8 19:31 .bashrc
  drwx------ 2 philipp philipp  4096 Jun 14 08:27 .ssh
  -rw-r--r-- 1 philipp philipp 42872 Jun 14 08:28 .zcompdump
  -rw-r--r-- 1 philipp philipp   319 Jun 14 08:28 .zshrc
  nrdz%